5-Sterne-Ferienpark

1973 eröffneten Gerrit und Fenna van de Maat ihren eigenen Campingplatz in Zuna. Auf dem Stammgelände der Familie van de Maat wurden die ersten Campingplätze angelegt und der damalige "alte Teil" des Bauernhofes in die Kantine vor dem Campingplatz umgewandelt. In den 70er Jahren kamen die ersten Gäste mit ihrem eigenen Wohnmobil auf Camping 't Mölke, und so entstand ein Campingplatz mit Stellplätzen und einem Bereich für Wohnmobile.

 

40 Jahre Mölke

Auf "dem Teil" des alten Bauernhofes wurde eine Kantine für den Campingplatz eingerichtet, aber bald kamen die Anwohner, um ihren Geburtstag oder ihre Familienfeier zu organisieren.

Bert & Ria kamen an die Spitze

1981 übernahmen Bert und Ria van de Maat das Ruder in Zuna, sie bauten damals den Campingplatz auf. Die Kantine wurde um eine Küche und später um eine Snackbar für die Campinggäste erweitert. 1988 wurde mit dem Bau des ersten Saals des heutigen Parteizentrums ein großer Schritt getan. Dieser Raum war für die damalige Zeit innovativ und konnte in zwei Teile geteilt werden, so dass neben der Bar ein Raum für Partys, Dinner und andere Zusammenkünfte entstand. Der Saal wurde berühmt, weil man hier sowohl im Winter als auch im Sommer drinnen grillen konnte.

Der erste Indoor-Spielplatz

Bald wurde eine zweite Erweiterung vorgenommen, und 1994 wurde der zweite Teil des Parteizentrums gebaut. Eine geräumige Innenterrasse mit einigen kleinen Zimmern, ein ausgedehnter Empfangsbereich mit Laden und der erste Innenspielplatz der Niederlande wurden zur Tatsache. Der zentral gelegene Indoor-Spielplatz erregte große Aufmerksamkeit und erwies sich als Grund, eine Party in Mölke zu organisieren. Denn wenn die Kinder zufrieden sind und sich amüsieren können, war das Fest ein Erfolg.
In all den Jahren behielt Mölke seine Position bei, alle Speisen frisch aus der eigenen Küche zuzubereiten, das Angebot wurde um Stein- und Glasgrillgeräte erweitert und jedes Mal gab es eine Reaktion auf innovative Gerichte, so dass die Gäste immer wieder etwas Überraschendes erlebten. Zusätzlich zu den Indoor-Aktivitäten gab es zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, mit denen sich die Gäste vergnügen konnten: Kanus, ein eigenes Kanalboot, Geistertouren, Bogenschießen und Bogenschießbahnen. Bald gab es mehr Raumbedarf, und 1996 wurde ein dritter Raum auf der Wasserseite gebaut, der an den neuen Hafen für das Flüsterboot anschloss. Auch hier wurde für einen warmen Sommertag oder einen schwülen Sommerabend eine Terrasse am Wasser angelegt.
 

Kinderfreundlich auswärts essen

Im Jahr 2008 wurde das heutige Dinercafé & Pancakes als à la carte-Restaurant eingerichtet. Dieses Restaurant ist das ganze Jahr über geöffnet und grenzt auch an den Innenspielplatz. Im Jahr 2009 wurde der heutige "Reggezaal" komplett renoviert und mit einer modernen Inneneinrichtung ausgestattet.

LED's GO Showbowling

Im Jahr 2012 wurden die Bowlingbahnen in einem neuen, großen Kellergeschoss errichtet, das ebenfalls an den Drehpunkt des Partyzentrums, den "Indoor-Spielplatz", angrenzt. 4 weiße Bowlingbahnen mit einzigartiger LED-Beleuchtung, Lasershow und Videoclips und natürlich eine gemütliche Bar!

Das Partyzentrum Mölke ist durch die richtige Kombination eines gemütlichen, vielseitigen Gastronomiebetriebs mit vielen Innen- und Außenaktivitäten für Jung und Alt zu einem Begriff in der Region geworden. Durch kreative Kombinationen mit den vielen Möglichkeiten können wir immer auf die Wünsche unserer Gäste eingehen.

Dritte Generation

Mölke ist ein Allround-Freizeit- und Gastgewerbeunternehmen mit zahlreichen Einrichtungen. Ein schöner Campingplatz mit geräumigen Stellplätzen, Komfortplätzen mit privaten Sanitäranlagen und verschiedenen speziellen Mietunterkünften wie dem Reggehooibergen. Mölke verfügt heute über fast 70 Komfort-Campingplätze, 125 Jahre alte Plätze und 80 Mietunterkünfte. Heute arbeiten 14 fest angestellte und 25 flexible Mitarbeiter im Ferienpark & Partyzentrum, die das ganze Jahr über zur Verfügung stehen und dafür sorgen, dass die Gäste eine fantastische Zeit in Zuna verbringen. Auch die dritte Generation Van de Maat ist seit einigen Jahren im Unternehmen tätig. Die Tochter Denise ist Leiterin des Holiday Parks und Sohn Rutger arbeitet während der Ferien hauptsächlich in allen möglichen Abteilungen. Mölke ist ein echtes Familienunternehmen, in dem Gäste seit 1973 gastfreundlich empfangen werden.

Werken bij Mölke

Bij Mölke maken we vakantiedromen waar, iedere dag weer! Kan jij niet wachten om ons daarmee te helpen? Kijk dan of er een vacature beschikbaar is die bij jou past.

Vacatures